Firmenbeschreibung

ecolea | Private Berufliche Schule

banner-stellenanzeigen_1140x210

⤷ Ausbildungensangebote

In Schwerin

▸  Diätassistent/Ernährungsberater (m/w)
▸  Ergotherapeut (m/w)
▸  Erzieher (m/w)
▸  Physiotherapeut (m/w)
▸  Sozialassistent (m/w)
▸  Wellness-Kosmetiker (m/w)

In Rostock

▸  Sozialassistent (m/w)
▸  Physiotherapeut (m/w)
▸  Notfallsanitäter (m/w)
▸  Masseur/med. Bademeister (m/w)
▸  Erzieher (m/w)

In Stralsund

▸  Sozialassistent (m/w)
▸  Physiotherapeut (m/w)
▸  Masseur/med. Bademeister (m/w)
▸  Erzieher (m/w)
▸  Kranken- und Altenpflegehelfer (m/w)
▸  Altenpfleger (m/w)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

☛  KOSTENFREIE INFOHOTLINE: 0800 | 593 77 77

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

⤷ Schule neu erleben

Die ecolea | Private Berufliche Schule ist Teil der SeminarCenterGruppe, die über langjährige Erfahrung als Betreiber von Privatschulen verfügt.

Seit 1994 bilden wir junge motivierte Menschen in 10 verschiedenen Gesundheits- und Sozialberufen aus: Physiotherapeut, Ergotherapeut, Diätassistent, Masseur/medizinischer Bademeister, Wellness-Kosmetiker, Erzieher, Sozialassistent, Kranken- und Altenpflegehelfer, Altenpfleger und Notfallsanitäter.

An unseren 3 Schulstandorten Rostock, Schwerin und Stralsund lernen und studieren derzeit mehr als 1.000 Schülerinnen und Schüler. Die ecolea ist regional und überregional mit zahlreichen Kliniken und erstklassigen Einrichtungen der Gesundheits- und Ernährungswirtschaft vernetzt und kann daher für alle Bildungsbereiche interessante Praktika anbieten.

Mit einer Vermittlungsquote von über 90% können wir jedem unserer Absolventen den Einstieg in einen qualifizierten Arbeitsplatz garantieren. Für diejenigen, die eine akademische Qualifizierung anstreben, ermöglichen wir den ausbildungsbegleitenden Einstieg in ein Studium, z.B. Therapiewissenschaften.

⤷ Was zeichnet die ecolea | Private Berufliche Schule besonders aus

Es gibt viele Gründe, warum sich junge Schulabgänger für eine Ausbildung an der größten privaten beruflichen Schule Mecklenburg-Vorpommerns entscheiden. Zunächst einmal interessieren sich unsere Bewerber für einen Beruf, der auf die Gesundheit und das Wohl des Menschen ausgerichtet ist. An der ecolea erhalten sie eine fundierte Ausbildung in einem Gesundheits- oder Sozialberuf mit ausgezeichneten beruflichen Perspektiven in der Gesundheitswirtschaft. Sind die Schülerinnen und Schüler dann bei uns, schätzen sie vor allem die familiäre und freundliche Lernatmosphäre und den persönlichen Kontakt zu den Dozenten.

Im Fokus unseres Unterrichtskonzeptes stehen die Persönlichkeit und der Lernerfolg des einzelnen Schülers. Freies Lernen, entdeckendes Lernen, das Entwickeln von Methodenkompetenz – sind wesentliche Elemente des Lernprozesses. Am Ende ihrer Ausbildung sollen unsere Absolventen in der Lage sein, ihren Arbeitsprozess selbstständig zu planen, zu dokumentieren und zu reflektieren. Die Ausbildung an der ecolea ist zudem eng gekoppelt an die praktischen Anforderungen der Gesundheitswirtschaft.

⤷ Empfehlungen für interessierte Schulabgänger

Eine wichtige Voraussetzung für die Tätigkeit in einem Gesundheitsberuf ist die Freude an der Arbeit mit Menschen. Viele der jungen Leute, die sich bei uns bewerben, haben kein genaues Bild von ihrem Wunschberuf und wissen nicht was sie erwartet. Wir empfehlen deshalb allen Interessenten, sich rechtzeitig zu informieren. Ein gute Orientierungsmöglichkeit bieten die regelmäßigen InfoTage der ecolea. Aber auch die Teilnahme am Schnupperunterricht bringt Gewissheit, ob der Wunschberuf den Erwartungen entspricht. Einen Tag lang können Interessenten den theoretischen und fachpraktischen Unterricht miterleben und sich so einen unmittelbaren Einblick in den Berufsschulalltag verschaffen. Und wer die Möglichkeit hat, bereits vor der Ausbildung ein Praktikum in einer Gesundheits- oder Pflegeinrichtung zu absolvieren, sollte diese nutzen. Denn nichts schützt besser vor falschen Erwartungen und Enttäuschung als der Einblick in die Praxis.

⤷ Info­Tag an der ecolea

Wel­cher Beruf passt am bes­ten zu mei­nen Inter­es­sen? Wie sehen die Berufs­chan­cen aus? Wo finde ich die rich­tige Aus­bil­dungs­ein­rich­tung? Wer nach der Schule eine Aus­bil­dung begin­nen möchte, hat eine Menge Fra­gen.

Eine gute Ori­en­tie­rungs­mög­lich­keit bie­ten die regel­mä­ßi­gen Info­Tage der ecolea. Inter­es­sierte Schü­ler und Eltern haben an die­sen Tagen die Mög­lich­keit, die Theo­rie- und Pra­xis­räume zu besich­ti­gen, Fra­gen zu den Aus­bil­dun­gen zu stel­len, sich mit Dozen­ten und Schü­lern aus­zu­tau­schen und natür­lich auch ihre Bewer­bun­gen ein­zu­rei­chen.

Unsere Info­Tage 2019/2020
(10:00 Uhr - 13:00 Uhr)

  • Samstag, 25. Mai 2019
  • Samstag, 22. Juni 2019
  • Samstag, 28. September 2019
  • Samstag, 26. Oktober 2019
  • Samstag, 30. November 2019
  • Samstag, 25. Januar 2020
  • Samstag, 29. Februar 2020
  • Samstag, 28. März 2020
  • Samstag, 25. April 2020
  • Samstag, 16. Mai 2020
  • Samstag, 13. Juni 2020

Alle InfoTage und MesseTermine gibt es immer aktuell auf unserer Website.

⤷ EarlyBird Rabatt

Der frühe Vogel fängt den Wurm: Wer sich bis Ende Februar entscheidet, seine Ausbildung an der ecolea in Rostock, Schwerin oder Stralsund zu absolvieren und einen Ausbildungsvertrag abschließt, spart die Prüfungsgebühren von bis zu 375 Euro!

⤷ LateStarter Programm

Spätstarter aufgepasst! Mit unserem LateStarter-Programm ermöglichen wir Spätentschlossenen, Nachzüglern und Wankelmütigen den Einstieg in die Ausbildung bis Mitte Oktober, sofern Restplätze in den Ausbildungen vorhanden sind.

fotolia_176095766_xs

Wellness-Kosmetiker (m/w)

Ort Schwerin
Bei ecolea | Private Berufliche Schule
fotolia_176095766_xs

Kosmetiker (m/w)

Ort Schwerin
Bei ecolea | Private Berufliche Schule
avatar-1577909_1280

Sozialassistent (m/w)

Ort Schwerin
Bei ecolea | Private Berufliche Schule