Firmenbeschreibung

Der Landkreis Ludwigslust-Parchim bietet jungen Menschen jedes Jahr die Möglichkeit der Ausbildung bei einem der größten Dienstleistungsunternehmen des Landes.

So befinden sich jedes Jahr zwischen 20 und 30 Auszubildende beim Landkreis. Die Ausbildungsberufe sind sehr vielfältig, so werden bspw. Verwaltungsfachangestellte, Geomatiker oder auch Straßenwärter ausgebildet. Zudem besteht die Möglichkeit, beim Landkreis ein duales Studium „Bachelor of laws – öffentliche Verwaltung“ zu absolvieren.

Nähere Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen und zum Ablauf der Ausbildung finden Sie auf den nachfolgenden Seiten. In der Rubrik „Azubis kommen zu Wort“ stellen sich Auszubildende des Landkreises vor und gewähren einen kleinen persönlichen Einblick in ihre Ausbildung.

Ausbildungsberufe und Praktika

In allen Ausbildungsberufen beim Landkreis Ludwigslust-Parchim erwartet die Berufsstarter eine intensive, umfassende und abwechslungsreiche Ausbildung in verschiedenen Fachdiensten der Kreisverwaltung.

Wir bilden Sie aus zur/zum Verwaltungsfachangestellten, zur/zum Vermessungstechniker/in oder zum Straßenwärter. Oder wir begleiten Sie im Bachelor-Studiengang für die öffentliche Verwaltung.

Zudem bietet der Landkreis Ludwigslust-Parchim Realschülern, Gymnasiasten, Auszubildenden und Studenten verschiedene Möglichkeiten, Praktika zu absolvieren – ein guter Weg, die Arbeit der öffentlichen Verwaltung kennen zu lernen

Ihre Bewerbung

Bedenken Sie, dass unsere Personalverantwortlichen den ersten Eindruck von Ihrer Persönlichkeit durch die Qualität, also Inhalt und Form, Ihrer eingesandten Unterlagen bekommen.

Informieren Sie sich vorab über den Ausbildungsberuf Ihrer Wahl - jedes Unternehmen und so auch die öffentliche Verwaltung will kompetente Bewerber mit klaren Zielen. Diese sollten Sie in Ihrem Anschreiben kurz umreißen.

Senden Sie Ihre Bewerbung rechtzeitig ab. Den Termin für die Bewerbungsfrist entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Einzureichende Unterlagen:

  • Anschreiben
  • handgeschriebener tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugniskopien der letzten beiden Schuljahre (Abiturienten reichen bitte die Leistungsnachweise ab Klasse 11 ein)
  • Foto (optional)
  • Nachweise über Praktika (optional) zur Beachtung
  • Wird in der Ausschreibung angeboten, die Unterlagen per E-Mail einzusenden, sollten Sie diese Möglichkeit nutzen. Senden Sie alle Unterlagen als pdf-Dokument an die genannte Adresse.
  • Bitte verwenden Sie ansonsten keine Bewerbungsmappen oder Sichthüllen. Bewerbungen werden nicht zurückgesandt. Deshalb bitte Zeugnisse, Beurteilungen und andere Nachweise nicht im Original einreichen.
  • Bewerbungskosten können durch den Landkreis Ludwigslust-Parchim nicht erstattet werden.
  • Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
  • Bei gutem Abschluss besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis - dies kann jedoch nicht garantiert werden.
teaser_baustelle

Praktikum Vermessungstechniker/in

Ort Parchim
Bei Landratsamt Ludwigslust-Parchim
fotolia_82005668_xs

Praktikum Verwaltungsfachangestellte/r

Ort Parchim
Bei Landratsamt Ludwigslust-Parchim
avatar-1577909_1280

Praktikum Straßenwärter (m/w/d)

Ort Parchim
Bei Landratsamt Ludwigslust-Parchim