Pridöhl GmbH Sanitär und Heizung
Ort
Ludwigslust
Beginn: 
18.02.2019

Stellenbeschreibung

„Geb mi mol die Tang her!“ heißt es, wenn Meister Röhrich seinem Lehrling Werner zeigen will, wie man ein defektes Heizungsrohr repariert. Spätestens seit diesen Comic-Verfilmungen hat jeder schon mal was vom Schnüffelstück gehört. Was das genau bedeutet, lernen Anlagenmechaniker in der Ausbildung.

Aufgaben:

Anlagenmechaniker/innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik planen und installieren versorgungstechnische Anlagen und Systeme. Sie warten diese auch und setzen sie instand.

Hauptsächlich arbeiten sie z.B. in Klempnereien, Installationsbetrieben oder bei Heizungs- und Klimaanlagenbauern.

Darüber hinaus gibt es Beschäftigungsmöglichkeiten bei der Montage von Solar- oder Regenwassernutzungsanlagen, bei Hausmeisterdiensten oder bei technischen Wartungsdiensten.

Infos & Fakten:

  • Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO)
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Art der Ausbildung: in Industrie und Handwerk, aber auch eine schulische Ausbildung ist möglich

Quelle: durchstarten in MV

Ansprechpartner

Norman Pridöhl
info [at] Pridoehl-GmbH.de
Am Brink 10
19288 Ludwigslust