Elektro Tewes
Ort
Neuhaus
Beginn: 
01.08.2019

Stellenbeschreibung

Unter Volldampf geht es bei Elektroanlagenmonteuren zu. Sie arbeiten z.B. in Betrieben, die Energie und Wärme liefern. Nichts gelangt ohne ihre prüfenden Blicke zum Endverbraucher. Sie verdrahten, verlegen, prüfen und messen die Anlagen.

Aufgaben:

Elektroanlagenmonteure und Elektroanlagenmonteurinnen montieren, installieren, warten und reparieren Anlagen der Energieversorgungstechnik, der Steuerungs- und Regelungstechnik, der elektronischen Meldetechnik, der Sicherheitstechnik und der Beleuchtungstechnik.

Sie arbeiten hauptsächlich in Betrieben der Elektroinstallation.

Auch in Energieversorgungsunternehmen sind sie tätig.

Hersteller von elektrischen Anlagen und Bauteilen oder industriellen Prozesssteuerungseinrichtungen kommen ebenso als Arbeitgeber infrage.

Darüber hinaus bieten sich Beschäftigungsmöglichkeiten in der Wartung von Betriebsleit- und Sicherungssystemen des Schienenverkehrs.

Infos & Fakten:

  • Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Art der Ausbildung: in der Industrie

Quelle: durchstarten in MV

Ansprechpartner

Bernd Tewes
info [at] elektro-tewes.de
Poststraße 2
19273 Neuhaus