Stadtwerke Parchim GmbH
Ort
Parchim
Beginn: 
01.09.2022

Stellenbeschreibung

Für den Abwasserentsorgungsbetrieb der Stadt Parchim suchen wir für das Ausbildungsjahr 2022 eine/n Auszubildende/n als Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d).

Ausbildungsbeginn ist der 1. September 2022.

Fachkräfte für Abwassertechnik planen, überwachen, steuern und dokumentieren die Abläufe in Entwässerungsnetzen sowie bei der Abwasser- und Klärschlammbehandlung in kommunalen und industriellen Kläranlagen.

Die vielseitige duale Ausbildung dauert 3 Jahre. Die Berufsschule befindet sich in Ribnitz-Damgarten. Fahrt- und Übernachtungskosten werden nach dem TVAöD übernommen. Überbetriebliche Lehrunterweisungen finden beim UFAT-Bildungswerk in Wöbbelin statt. Erforderlich sind gute Noten in Chemie sowie ein Abschluss der Mittleren Reife oder höherwertig.

Ansprechpartner

Nancy Schwark
nancy.schwark [at] stadtwerke-parchim.de
Ostring 38
19370 Parchim