Schröder Bauzentrum Ludwigslust/Techentin
Ort
Ludwigslust
Beginn: 
02.08.2021

Stellenbeschreibung

Fachlagerist/-in [m/w/d]

Deine Tätigkeiten im Überblick:

Fachlageristen nehmen Baustoffe an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht ein. Du kommissionierst Ware und verlädst diese auf den LKW. Auch die Kunden vor Ort erhalten durch die Fachkraft nach Vorlage des Lieferscheins die entsprechende Ware.

Abgrenzung zur Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik:

Die Ausbildung zum Fachlagerist hat die selben praktischen Tätigkeiten wie die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik. Der Unterschied besteht in den schulischen Ansprüchen und einer verkürzten Ausbildungsdauer von 2 Jahren. 

Das bringst du mit:

  • Gute körperliche Konstitution
  • Organisatorische Fähigkeiten und Sorgfalt
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Umsicht und Verantwortungsbewusstsein
  • Kontaktbereitschaft
  • Deutsch in Wort und Schrift

 

Das erwartet dich:

  • Annahme von Waren
  • Warenkontrolle
  • Einlagerung der Waren
  • Waren kommissionieren
  • Waren verladen
  • Kundenservice

 

Das sind wir:

Wir sind ein Familienunternehmen, aus Heide in Holstein, mit einer langen Firmengeschichte. Mittlerweile sind wir an über 31 Standorten tätig. Dazu gehören Baustoffzentren, hagebaumärkte, Werkers Welt Märkte und Betonsteinwerke. Wir versorgen Unternehmen und Privatkunden mit allem was es zum Bauen braucht. Von der Bohrmaschine bis zum fertigen Beton bieten wir alles an und machen Bauprojekte erfolgreich. Wir haben über alle Standorte hinweg ein tolles Kollegium aus dem sich ein familiäres Umfeld und kurze Wege ergeben. Freue Dich auf eine gute Zusammenarbeit innerhalb eines tollen Teams.

Dank unseres breiten Sortiments erhälst du gute Warenkunde. Wir ermöglichen dir das Arbeiten an zusätzlichen Maschinen, wie zum Beispiel dem Holzzuschnitt. Darüber hinaus bieten wir dir einen großen Fuhrpark, Azubi-Schulungen und Werksbesichtigungen.

 

Deine Möglichkeiten nach der Ausbildung:

Nach der Ausbildung kannst Du je nach Möglichkeiten und Leistung in ein festes Angestelltenverhältnis übernommen werden. Möchtest du im Anschluss an deine Ausbildung die Karriereleiter weiter nach oben klettern, hast du außerdem die Möglichkeit, die Ausbildung um ein drittes Jahr fortzusetzen und die Prüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik abzulegen. Weitere Fortbildungsmöglichkeiten sind die Weiterbildungen zum Meister, zum Logistikmeister (Fachrichtung Lager), die Weiterbildung zum Betriebswirt oder die Weiterbildung zum Fachwirt.

Ansprechpartner

Shirley-Ann Bacher
shirley-ann.bacher [at] schroeder-bauzentrum.de
Fliederweg 3
19288 Ludwigslust
logo-schroeder-bauzentrum