Dockweiler AG
Ort
Neustadt-Glewe
Beginn: 
21.01.2019

Stellenbeschreibung

Kaum ein Studium ist so vielseitig wie das duale Studium Wirtschaftsingenieurwesen, denn es verbindet die wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Inhalte des BWL-Studiengangs, mit den technischen- und naturwissenschaftlichen Inhalten des Studiengangs Ingenieurswesen.  – Der wirtschaftswissenschaftliche Teil beinhaltet Module wie Finanzbuchhaltung, Controlling, Marketing, Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsmathematik. Der technische Teil umfasst Mechanik, Werkstoff- und Elektrotechnik, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik sowie Ingenieurmathematik.

WIE LÄUFT DAS DUALE STUDIUM AB?

Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung bei Dockweiler ist der bestandene Auswahltest der NORDAKADEMIE als Zugangsberechtigung zum Studium Wirtschaftsingenieurwesen. Bei erfolgreicher Bewerbung und dem Abschluss eines Studien-/Praktikantenvertrages mit der Dockweiler AG folgt die Immatrikulation bei der NORDAKADEMIE.

Das duale Studium beginnt jeweils zum September und dauert 3,5 Jahre (7 Semester Regelstudienzeit). In jedem Semester folgt auf eine dreimonatige Studienphase an der NORDAKADEMIE in Elmshorn eine dreimonatige Praxisphase bei Dockweiler. Die Studierenden schließen das Studium mit dem international anerkannten Abschluss des „Bachelor of Science“ ab.

WAS SOLLTEST DU MITBRINGEN?

  • Guter Abschluss der Hochschul- bzw. Fachhochschulreife
  • Gute Leistungen in Mathematik, Physik sowie in Englisch
  • Technisches Verständnis und Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Ein erfolgreich abgeschlossener Auswahltest der NORDAKADEMIE

Ansprechpartner

Zara Gottschalk
z.gottschalk [at] dockweiler.com
An der Autobahn 10/20
19306 Neustadt-Glewe

Downloads

Document nameBeschreibung
icon_download
dw_ausbildung_de.pdf
PDF Datei | 796.21 KB
1.1.2_duales_studium